1024 575 Core-stories

Nachgeschaut. Sternenkinder

Ersehnt – und verloren, bevor es geboren wird. Noch immer sterben Kinder in der Schwangerschaft. Fehlgeburt und Stille Geburt – ein Tabu in unserer Gesellschaft. Rai Südtirol hat dies zum Thema gemacht. Wach gerüttelt vom Film von Barbara Plagg und Jörg Oschmann diskutierte eine Gesprächsrunde live im Grieserhof in Bozen, wie eine Gesellschaft aussieht, in der Fehlgeburt und Stille Geburt zum Leben dazugehören. Moderiert von Gabriele Crepaz.

Filmemacher: Barbara Plagg und Jörg Oschmann

Studiogäste: Nicole Uibo (Mutter eines Sternenkindes), Giuliano Piccoliori (Hausarzt und Vater eines Sternenkindes), Sonia Prader (Gynäkologin), Manuela Schöpf (Sternenkindfotografin), Irene Volgger (Trauerbegleiterin)

Nachgeschaut – der DokuAbend mit Film und Diskussion. Hier zum Nachschauen in der Mediathek von Rai Südtirol: http://www.raibz.rai.it/de/index.php?media=Ptv1661199600

Gehen wir Menschliches menschlich an!

Ausschnitt aus der Doku “Fehlgeburt und Stille Geburt” von Barbara Plagg und Jörg Oschmann
Ausschnitt aus der Diskussionsrunde am 22. August 2022 – live im Grieserhof in Bozen

Infos zu Hilfe und Beratung erhalten Eltern von Sternenkindern in Südtirol auf der Plattform www.sternenkinder.it.

  • 1024 575 Core-stories
  • 1024 572 Core-stories Geisterhäuser der Film